Gebäudereinigung Harald Ebert in Coesfeld. Für eine saubere Leistung! Harald Ebert e. K. Gebäudereinigung - Logo

Professionelle Reinigung für die Solar- und Photovoltaikanlage

Heutzutage sind bereits viele Gebäude Träger von Solar- bzw. Photovoltaikanlagen. Es kommen stetig neue hinzu, denn nachhaltige Energieversorgung ist längst kein Nischenbereich. Photovoltaikanlagen nutzen Sonnenlicht, um es direkt in elektrischen Strom umzuwandeln. Eine Solaranlage kann jedoch nur effizient arbeiten, wenn sie nicht verschattet oder verschmutzt ist.

Verunreinigungen auf dem Solarmodul reduzieren den Wirkungsgrad und damit die Stromeinspeisung. Daher ist die regelmäßige Photovoltaikanlage-Reinigung unabdingbar. Durch Schmutzablagerungen verringert sich der Ertrag des einzelnen Moduls und stellt wiederum einen Widerstand im gesamten Stromkreis dar.

Schützen Sie Ihre Photovoltaikanlage wirkungsvoll vor Schmutz und Ablagerungen aus der Industrie, Umwelt und Natur

Da die Module in Reihe geschaltet sind, bestimmt nun das schwächste Modul die Leistung der Solaranlage. Mögliche Ursachen für Verschmutzungen sind organische Ausdünstungen, Industrie, Umwelt und Natur.

Neben der Ertragssteigerung hat die Photovoltaik-Reinigung auch noch den Vorteil, dass sie die Nutzungsdauer der Anlage verlängert.

Bei niedrigen Gebäuden mit einer ausreichend geneigten Dachfläche ist ein Reinigen der Photovoltaik- und Solaranlagen vom Boden aus möglich, häufig werden dafür auch Hubarbeitsbühnen eingesetzt. Auch die Reinigung von Glasfassaden kann in bestimmten Fällen mit den langarmigen Reinigungssystemen durchgeführt werden. Dabei sind Carbonstangen mit Einzellängen von 1,70 m einsetzbar, die vor Ort nach Bedarf zusammengesteckt werden können.

Photovoltaik-Reinigung ohne Chemie dank entmineralisiertem Wasser

Bei Photovoltaik- und Solaranlagen erhöht sich durch regelmäßiges Reinigen die Wirtschaftlichkeit. Für die Reinigung von Glasfassaden, Photovoltaik- und Solaranlagen ist entmineralisiertes Wasser besonders geeignet. Die Oberflächen können damit ohne Zusatz von Reinigungschemikalien gesäubert werden.

Das "reine Wasser" entwickelt eine hohe Lösekraft. Über die Bürsten muss nur ein leichter Druck auf die Oberfläche aufgebracht werden. Der Wasserbedarf ist relativ gering. Weil das "reine Wasser" keine Mineralien mehr enthält, wird die Oberfläche ohne Nachpolieren schlieren- und rückstandsfrei sauber.

Möchten Sie Ihre Solar- bzw. Photovoltaikanlage von uns reinigen lassen?

Gerne beraten wir Sie rund um das Thema Reinigung von Solaranlagen. Rufen Sie uns an oder schildern Sie uns Ihr Anliegen kurz in einer Mail.

Unser Team ist in Coesfeld und der Region für Sie unterwegs! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!